LGBT+ Community für Jugendliche LGBTplus.de Werde Teil der Community

Die Geschichte von lgbtplus.de

lgbtplus.de, ein Projekt das allein auf dem Discord mehr als 150 Menschen einer Community vereint. Viele fragen sich jedoch, wie das Projekt entstanden ist und daher gibt es hier einmal die Geschichte des Projektes von der Entstehung bis heute.

Adrian und ich hatten die Idee, ein eigenes Projekt zu gestalten, in dem wir allen Jugendlichen der LGBT+ Community einen Ort geben, an dem sie sich austauschen können. Zu dem Zeitpunkt kannten wir nur Projekte, die sowas nur für Jungs oder nur Mädchen(mehr oder weniger) angeboten haben. Da die Entwicklung der Community aber sehr viel Zeit beansprucht, haben Adrian, Sebastian und ich am 10.12.2017 den Discord als Übergangslösung eröffnet.

Am 29. Januar 2018 haben wir unseren Twitter-Account erstellt und den ersten Tweet mit einem Spoiler der Website gepostet, um für ein bisschen Spannung zu sorgen ! Ein paar Tage später kamen einige neue Teammitglieder als „Translator“ ins Team um das Projekt in die verschiedensten Sprachen zu übersetzen. Und gleich danach ging am 31. Januar unsere erste Version der Webseite online, wo wir positives, sowie negatives Feedback bekamen und so die Webseite immer weiter verbesserten.

Gut 3 Wochen später, am 17. Februar wurde Alina neue Administratorin und somit das 1. Leitungsmitglied neben Adrian und mir. Dann kam unsere erste Bewerbungsphase und das Team wurde größer, es kamen neue Aufgabengebiete hinzu, neue Teammitglieder kamen und gingen, aber insgesamt sind wir zu einem tollen familiären Team zusammengewachsen und jeder bereichert auf seine/ihre Weise das Team mit Ideen und seiner/ihrer Unterstützung. Am 22. April war es soweit. Das erste große Update kam. Neben einer neuen Website kam ein neues, extra für uns erstelltes, Logo. Unseren ersten Meilenstein haben wir am 6. Mai erreicht. Wir hatten nun 100 Mitglieder von denen mehr als die hälfte aktiv waren. Am 23. April 2018 wurde Jan Administrator und war von nun an die Teamleitung.

Von da an kamen viele verschiedene Features wie am 15. Mai die Seelsorge, der eigene Discord-Bot, das Filtersystem, oder die Themenkanäle. Viele weitere tolle Dinge wie die Website und ein Sponsor für die Server kamen dazu. Am 16.06.2018 wurde Lukas Administrator, da er hervorragende Dinge innerhalb des Teams geleistet hat und ist seit dem für Socialmedia & Marketing zuständig. Wir haben unser erstes Giveaway während des Pride Monats gemacht und knapp 160(!) neue Follower und 30 neue Mitglieder auf dem Discord gewonnen.

Wenn du auch ein Teil von unserem tollen Team sein möchtest, kannst du uns gerne eine Nachricht schreiben unter:

Wir suchen Entwickler/-innen

Bewirb dich bei uns!

 

Und nun sind wir im hier und jetzt. Jeden Tag kommen neue Menschen dazu und werden größer. Wir haben in Zukunft noch viele tolle Dinge vor, also bleibt gespannt und wir lesen uns beim nächsten Beitrag.

 

Das

lgbtplus.de – team

 

 

Menü